Drucken

Pkw-Brand auf Landstraße

In den frühen Abendstunden des 28.09.2016 gegen 17.00 Uhr wurden die Feuerwehren der Gemeinde Biblis zu einem Brandeinsatz alarmiert. Nach ersten Informationen an die Einsatzkräfte sollte im Bereich des Gewerbegebiets auf der L3261 ein Personenwagen brennen. Nur wenige Minuten später waren die Feuerwehren mit 4 Fahrzeugen und 25 Mann zur Einsatzstelle unterwegs. An der Einsatzstelle war die Situation wie folgt: ein Mercedes - Kombi stand in Fahrtrichtung zur Eisenbahnlinie auf der rechten Fahrbahnseite, das Fahrzeug brannte im Bereich des Motors in voller Ausdehnung Flammen schlugen aus dem Motorraum heraus, eine Rauchsäule war von weithin sichtbar. Die Einsatzkräfte löschten unter Atemschutz das brennend Fahrzeug ab, während den Löscharbeiten war die Landstraße führ den Verkehr voll gesperrt. Einsatzende für die Feuerwehren war gegen 17.45 Uhr.

Ein Mess-Fahrzeug der Feuerwehr Bürstadt das hinter dem Mercedes gefahren war, konnte trotz Löschversuchen mit einem Feuerlöscher den Brand vor Eintreffen der Feuerwehren Biblis nicht erfolgreich ablöschen.

Quelle: Pressesprecher der Feuerwehr Biblis - Ralf Becker

  • SAM_2667
  • SAM_2668
  • SAM_2669
  • SAM_2672
  • SAM_2673

Simple Image Gallery Extended

Copyright 2011 41 Brandeinsatz PKW-Brand. All Rights Reserved.
Joomla theme by hostgator coupons