Drucken

Restmüllcontainer brennt auf Betriebsgelände

Am Freitagmorgen den 21.12.2018 gegen 08.15 Uhr wurden die Feuerwehren der Gemeinde Biblis von der Leitstelle Bergstraße zu einem Brandeinsatz alarmiert. Ein Anrufer von einer großen Spedition im Gewerbegebiet in Biblis hatte einen brennenden Restmüllcontainer bei der Leitstelle gemeldet. Wenige Minuten später waren die Feuerwehren mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann an der Einsatzstelle, hier war die Situation wie folgt: aus einem großen Restmüllcontainer der an der einer Halle stand, drang schwarzer Rauch, der Container war über einen Metallschacht mit dem oberen Stockwerk der Halle verbunden. Im Innenbereich der Halle war ein erheblicher Brandgeruch und eine Verrauchung, die Mitarbeiter hatten den gesamten Bereich bereits verlassen. Die Einsatzkräfte fluteten den Container mit Hilfe mehrerer Strahlrohre und konnten so das Feuer löschen, anschließend wurde der Container vorgezogen und geöffnet. Nach einer Kontrolle des Containerinhalts und der Müllpresse mit Hilfe der Wärmebildkamera, konnte der Einsatz gegen 10.00 Uhr beendet werden. Während der gesamten Einsatzzeit der Feuerwehr konnten keine Lastkraftwagen beladen oder entladen werden, somit stauten sich diese Fahrzeuge auf dem Betriebsgelände und auf den angrenzenden Straßen im Gewerbegebiet.

Neben der Feuerwehr war die Polizei sowie der Rettungsdienst an der Einsatzstelle.

Quelle: Pressesprecher der Feuerwehr Biblis - Ralf Becker

 

Copyright 2011 89 Brandeinsatz Müllcontainer. All Rights Reserved.
Joomla theme by hostgator coupons