Drucken

Brand von Sperrmüll

 In den frühen Morgenstunden des 03.02.2019 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren der Gemeinde Biblis gegen 02.40 Uhr aus ihrem Schlaf gerissen. Unbekannte hatten in Biblis in der Lindenstraße Sperrmüll der vor einem Wohnhaus abgelegt war entzündet. Nur wenige Minuten später waren die Einsatzkräfte aus Biblis vor Ort, hier war die Situation wie folgt: Eine größere Menge von Sperrmüll brande in voller Ausdehnung, die Flammen schlugen mehrere Meter in die Höhe, es bestand die akute Gefahr das durch die Hitzeeinwirkung ein Fenster das sich über der Brandstelle befand zerplatzt und die Flammen in das Gebäude eindringen. Schnell konnte von den Einsatzkräften unter Atemschutz das Feuer gelöscht und schlimmeres verhindert werden. Nach den Löscharbeiten wurde die Brandstelle zum Abschluss noch einmal mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Hausbewohner die in einem Nebengebäude ihre Wohnung haben, kamen Aufgeschreckt zu den Einsatzkräften gelaufen, sie wurden von Lärm und dem Brandgeruch aufgeweckt.

Die Feuerwehr Biblis war mit zwei Fahrzeugen und 8 Mann an der Einsatzstellen, ebenso eine Polizeistreife.

Weitere Einsatzkräfte von Biblis, Wattenheim und Nordheim die auf der Anfahrt waren konnten diese abbrechen und zurück fahren.

Einsatzende war gegen 03.15 Uhr.

Quelle: Pressesprecher der Feuerwehr Biblis - Ralf Becker

 

Copyright 2011 02 Brandeinsatz Sperrmüll. All Rights Reserved.
Joomla theme by hostgator coupons