Drucken

Aufmerksame Nachbarn verhindern Schlimmeres!

Mehrere aufmerksame Nachbarn haben am Dienstagnachmittag des 03.09.2019 vermutliche eine größere Katastrophe verhindert. In Biblis in der Viktoriastraße war aus noch ungeklärter Ursache an einer Gartenhütte ein Feuer im hinteren Bereich des Grundstücks ausgebrochen. Die Bewohner des Hauses waren zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend und konnten so das Feuer nicht bemerken.

Um 16.03 Uhr wurden die Feuerwehren der Gemeinde Biblis von der Leitstelle Bergstraße alarmiert, vielen der Einsatzkräfte war klar wie die Meldung über die Einsatzstelle bekannt wurde, hier ist Eile geboten, denn hier stehen die Wohnhäuser im alten Ortskern sehr dicht beieinander. Wenige Minuten später waren die ersten Kräfte vor Ort und hier war die Situation wie folgt: Im Garten des Grundstücks brannte es im Außenbereich ein Gartenhütte, mehrere Nachbarn waren mit ihren Gartenschläuchen erfolgreich hier im Brandeinsatz und konnten so ein weiteres Übergreifen der Flammen auf das gesamte Gebäude verhindern. Durch das schnelle handeln der Nachbarn konnte auch das Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude auf den Nachbargrundstücke und mehrere Hecken und Sträuchern verhindert werden. Die Einsatzkräfte löschten die Brandstelle noch endgültig ab und kontrollierten mit der Wärmebildkamera die Hütte und die angrenzenden Gebäude.

Im Einsatz waren die Feuerwehren der Gemeinde Biblis, mit 6 Fahrzeugen und ca. 20 Mann aus allen drei Feuerwehren. Einsatzende war gegen 17.00 Uhr.

Quelle: Pressesprecher der Feuerwehr Biblis - Ralf Becker

 

Copyright 2011 70 Brandeinsatz Gartenhütte. All Rights Reserved.
Joomla theme by hostgator coupons