Drucken

Lastkraftwagen droht umzustürzen!

In den Mittagsstunden des 13.12.2019 gegen 11.45 Uhr wurden die Feuerwehren der Gemeinde Biblis zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Nach ersten Informationen an die Einsatzkräfte ist ein LKW auf einem Waldweg im Bereich des Erlenhofs auf dem Weg zu einer Hundepension von der Fahrbahn abgekommen und droht nun umzustürzen. Wenige Minuten späten waren die Feuerwehren vor Ort, hier war die Situation wie folgt: Ein Lastkraftwagen war auf der verunreinigten Fahrbahn ins rutschen gekommen und mit der Beifahrerseite auf den Grünstreifen geraten. Nun drohte das Fahrzeug in den angrenzenden Graben bzw. in den Wald abzurutschen. Eine Bergung durch die Feuerwehr war nicht möglich, somit musste eine Bergefirma beauftragt werden, die das Fahrzeug wieder zurück auf die Straße ziehen kann. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr, sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Nachdem die Bergefirma eingetroffen war wurde die Unfallstelle an diese Firma übergeben und die Feuerwehren verließen die Einsatzstelle. Einsatzende war gegen 14.00 Uhr,

 Im Einsatz waren die Feuerwehren der Gemeinde Biblis mit mehreren Fahrzeugen und 12 Mann.

Quelle: Pressesprecher der Feuerwehr Biblis - Ralf Becker

 

Copyright 2011 89 Technische Hilfeleistung LKW. All Rights Reserved.
Joomla theme by hostgator coupons