06-14 Technische Hilfeleistung Orkantief

Drucken
Erstellt am Montag, 10. Februar 2020

Orkantief über der Gemeinde Biblis

Das schon lange im Voraus angekündigte starke Orkantief „Sabine“ ging auch an Biblis nicht ohne Spuren zu hinterlassen vorbei. In der Nacht vom 10.02.2020 gegen 02.00 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Biblis alarmiert. Es gab für die Einsatzkräfte viel zu tun! So war ein großer Pavillon trotz Sicherungsmaßnahmen aus dem Garten hinter dem Haus weggeflogen und auf der Wattenheimerstraße gelandet, hier versperrten die Metallteile und die Plane die Straße. In der Jahnstraße hatten sich Dachziegel gelöst, einige waren bereits auf den Gehweg gefallen, die Einsatzkräfte verhinderten das weitere Ziegel auf den Weg fallen konnten. Ein Blumenkübel hatte der Sturm aus einer Hofeinfahrt in der Wattenheimerstraße auf die Fahrbahn geweht. In der Königsbergerstaße und auf der B44 mussten zwei Bäume, die auf die Fahrbahn ragten zerlegt und beiseite geräumt werden, damit der Verkehr wieder fließen kann. Aufgrund der weiteren Unwettermeldungen entschied sich die Wehrleitung, eine Einsatzbereitschaft bis auf weiteres im Feuerwehrhaus bereitzuhalten. Gegen 08.00 Uhr wurde die Bereitschaft aufgehoben und nur 10 Minuten später gingen die Meldeempfänger erneut für die Feuerwehr. Im Rohrbusch an einem der Seen hinter dem Feuerwehrhaus sollte ein Baum umgestürzt sein, die Einsatzkräfte mussten hier aber nichts tun, da der Baum auf einem privaten Grundstück lag und keine Gefahr für Außenstehende bestand. Parallel kam ein weiterer Einsatzbefehl in die Zentrale, bei einem Leerstehenden Geschäft in der Bürstädter Straße hatte der Orkan eine Schaufensterscheibe eingedrückt. Große Glasteile ragten gefährlich auf den Gehweg, es bestand die Gefahr das sich Fußgänger oder Radfahrer erheblich Verletzen konnten. Die gefährlichen großen Glasteile wurden entfernt und die Einsatzstelle wurde zu weiteren Sicherungsmaßnahmen an den Hausbesitzer übergeben.

Einsatzende für alle Kräfte war nach einer anstrengenden Nacht gegen 11.00 Uhr. Im Einsatz war die Feuerwehr Biblis mit 18 Mann und mehreren Fahrzeugen.

Quelle: Pressesprecher der Feuerwehr Biblis - Ralf Becker

 

Copyright 2011 06-14 Technische Hilfeleistung Orkantief. All Rights Reserved.
Joomla theme by hostgator coupons